Italienisch italiano
Home

 

du bist in: Bessarabia > deutsche Kolonien > Mutterkolonien > Sarata > Gründer der Mutterkolonie Sarata

Die Gründer der Mutterkolonie Sarata

In einer für das 19. Jahrhundert typischen Weise wurde bei Familien nur der Name des Mannes als Haushaltsvorstand erfasst (Falls du einen Fehler entdeckst, wäre ich dir dankbar, wenn du mich kontaktieren würdest:

Liste der Gründer von Sarata mit erster Häuserverteilung1

Hof Nr.

Nachname

Name

Geburtsdatum

Geburtsort

Bemerkungen

1 Schertzinger Aloisius 13.7.1787 Gutenbach/ Furtwangen (Baden) Uhrmacher und Kapellmeister; wanderte 1804 nach St. Petersburg, wo er 1819/20 Ignaz Lindl kennen lernte und mit ihm dann 1822 Sarata gründete
2 Schäfer Heinrich   Furtwangen (Baden) Handelsmann; wanderte 1804 nach St. Petersburg, wo er 1819/20 Ignaz Lindl kennen lernte und mit ihm dann 1822 Sarata gründete
3 Schaufelberger Johann Jakob 11.8.1776 Bächingen/ Dillingen (Bayern) Weber; mit Frau Barbara Scheu (*17.3.1774) und Kinder Christina (*1800), Anna (*1811), Johann Michael (*1812), Luise (*4.7.1816)
4 Offenwanger Leonhard 1765 Gundremmingen/ Dillingen (Bayern) Schreiner; mit Frau Maria Oberlander (*17.3.1765) und Maria Katharina (*1794),  Alois (*26.2.1796),  Agnes (*1799),  Maria (*1803), Joseph (*1807)
5NilleLeopold31.5.1778 (+12.6.1836)Weißenstein (Göppingen)Krughakter; Kolonnenführer mit Frau Franziska Thierer (*13.8.1788) und Adoptivtochter Victoria Baulach (*1791)
7 Eckert Christoph Friedrich 1790 Stetten/ Waiblingen (Württemberg) Weingärtner; mit Frau Christina Barbara Knauer (*1791) und Kind Immanuel Friedrich (*1815)
8 Mack Salomon 16.8.1779 Brenz/ Heidenheim (Württemberg) Seckler2; mit Frau Maria Jakobina Hahn (*16.6.1772) und Kind Walburga (*22.3.1805)
9SeefriedJohann1790Gundelfingen (Günzburg)Zimmermann; mit Frau Katharina (*1792) und Kinder Barbara (*1814), Maria Katharina (*1815), Anna (*1818)
10 Sessle Johannes 1769 Bächingen/ Dillingen (Bayern) Weber; Witwer mit Kinder Christina (*1793), Jakob Friedrich (*1794), Eduard (*1795), Karolina (*1795), Peter (1796), Johannes (*1800), Anna Elisabeth (*1802), Barabara (*1804), Maria (*1810) und Carlotta (*1811)
11 Keck Heinrich Albert 4.10.1777 Hermaringen/ Heidenheim (Württemberg) Weber; mit Frau Anna Margaretha Birzel (*1780) und SohnJohann Martin (*20.6.1803)
12WaldenmaierJakob3.12.1784Sontheim a.d. Brenz (Heidenheim)Zimmerman; mit Frau Rosina Griner e 3 Kindern: Barbara (*1813), Georg (*1815), Anna (*1816)
13HobbacherJosef23.3.1778Bühl (Günzburg)Nagelschmied; mit Frau Katharina Maria Mais (*10.11.1777 in Hittlingen/Dillingen), 3 Kinder Simbertus (*1803), Franziskus (*10.8.1811), Elisabetha (*1813) und Pflegetochter Klara Cleopha Klein (*1.10.1802), meine Urururgroßmutter väterlicherseits)
14BaumgärtnerGeorg Balthasar28.1.1778Oberkochen (Aalen)Nagelschmied aus Giengen (Heidenheim); mit Frau Elisabeth Christine Maylander (*21.4.1784) und adoptierter Tochter Margaretha (*1811)
15 Sessle Johann Peter   Bächingen/ Dillingen (Bayern) Schmied; Sohn von Johannes Sessle
16 Häussler Johann Georg 1773 Kittental/ Wertingen (Bayern) Schlosser; mit Frau Magdalina (*1770)
17 Häussler Johann Michael   Kittental/ Wertingen (Bayern)  
18 Kastler Johannes 1770 Bächingen/ Lauingen (Bayern) Weber; Witwer; mit Kinder Carolina (*1802), Margarete (*1806), Johannes (*1808)
19 Schaufelberger Margaretha   Bächingen/ Lauingen (Bayern) Witwe; mit Kinder Johann Michael (*1811), Apolonia (*1816)
20SteudleVitus28.1.1770Herbrechtlingen (Heidenheim)Maurer; mit Frau Ester Dorothea Rahn (*25.1.1768) und Kinder Gottlieb Friedrich (*1803), Georg David (*8.12.1806), Johann (*13.10.1810)
21 Blatter3 Balthasar 20.7.1760 Gundelfingen (Günzburg) (mein Ururururgroßvater väterlicherseits) Weber; mit Frau Katharina Burkhardt (*18.2.1794) und Tochter Magdalena (*9.2.1807), meine Ururur-großmutter
22  Matt Johann Georg 27.2.1773 Gundremmingen (Dillingen)  Weber; mit Frau Maria Anna Stocker und Kinder Franziska (1805), Marie (*1807), Johann Leonhard (*22.10.1810), Constantia (*1813), Johannes (*1815), Anton Maximilian (*11.10.1818)
23BandelMelchior21.2.1780Haunsheim (Dillingen)Schneider; mit FrauAnna Katherina Rather (*21.2.1780) und Kinder Katharina (*1806), Johannes (*31.7.1809), Melchior (*1813), Jacob (*1815), Rosina (*1817), Barbara (*1819), Angelika (*1820)
24MautzPhilipp Heinrich1781 Ziegler aus Giengen (Heidenheim) mit Frau Ottilie Burglehner (*1794) und Töchter Katharina (*1811) e Anna Maria (*1814)
25 Brenner Johannes Baptista 23.6.1775 Lauingen/ Dillingen (Bayern) Metzger; mit Frau Johanna Untersher (*1776) und Kinder Joseph Anton (*3.9.1808), Christoph (*18.2.1812)
26 Illg Erasmus 7.3.1784 Gundelfingen (Günzburg) Gärtner; mit Frau Alfa Kinding (*7.8.1776) und Kinder Johanna (*29.2.1808), Johann Carl (*1809), Joseph (*1810), Katharina (*13.2.1816
27 Müller Thomas 18.9.1778 Gundelfingen (Günzburg) Gerber; mit Frau Franziska Teresia Künding (*7.11.1784) und Kinder Maria (*1806), Margarethe (3.8.1808), Johann Michael (*1809) Florian (*7.8.1811), Cresentia (*5.2.1814), Mariana (*1816), Franziska (1819)
28OsswaldKonrad1766Gundelfingen (Günzburg)Gärtner; mit Frau Maria (*1776) und Kindern Kaspar (*1810), Leonhard (*1812), Ursula (*1814), Thomas (*1814)
29 Geigle Friedrich 7.12.1777 Hermaringen (Heidenheim) Weber; mit Frau Anna Catherine Fetzer (*12.4.1777) und 7 Kinder: Anna Katharina (*15.8.1802), Johann Martin (*7.8.1803), Christian (*19.10.1807), Jakobina (*14.12.1811), Margaretha (*15.1.1814), Magdalena (*23.11.1815), Anna Barbara (*17.11.1818)
30 Bachmann Johannes 1786 Mindeltalheim/ Burgau (Bayern) Landmann; mit Frau Maria Becker (*1795) und Kind Barbara (*1818)
31 Unterseher Albertus 13.11.1779 Lauingen/ Dillingen (Bayern) Zimmermann; mit Frau Crescenta Braun (*1783) und Kindern Johannes (*6.3.1807), Jacob (*1809), Albertus (*1814), Anna Marie (*1817), Margaretha (*1819)
32 Rossmann Johannes 12.5.1762 Herbrechtingen/ Heidenheim (Wèrttemebrg) Weber; mit Frau Anna Maria Schmidt (*1765) und Kinder Anna Elisabetha (*26.8.1799), Samuel (*25.12.1803), Wilhelmina (*1.12.1804)
33 Paule (Paulin) Johannes 1773 Gundelfingen/ Günzburg (Bayern) Bäcker; mit Frau Josefa Seyfried (*1787) und Kind Franziska (*1818)
34 Michel Georg 1789 Neustätten/ Ulm (Württemberg) Landmann; mit Frau Juliana (*1796)
35 Schmucker4 Anton 1751 Offingen Günzburg (Bayern) Landmann; mit 2 Söhnen Georg (*1783) und Aloys (*1795) und deren Familien
36 Widmann (Wiedemann) Joseph 1792 Gundelfingen/ Günzburg (Bayern) mit Mutter Anna Blatter (*1757), Witwe des Gärtners Joseph Wiedmann und Geschwister Franziska (*1789, +7.3.1846), Katharina (*1798), Marianna (*1800)
37 Keller Johannes 4.3.1795 Bächingen/ Lauingen (Bayern) Weber; Bruder von Philipp und Johann Georg
38 Keller Philipp 17.2.1792 Bächingen/ Lauingen (Bayern) Weber; Bruder von Johannes unf Johann Georg
39 Schönherr Georg 1791 Gundelfingen/ Günzburg (Bayern) Maurer; mit Frau Maria Creszentia Stuhlmiller (*1781) und Pflegesohn Moritz Stuhlmüller (*1811)
40 Wölfle Josef 1793 Gundelfingen/ Dillingen (Bayern) Weber; mit Frau Marie Fakler (*1793) und Schwiegervater Michael Fakler (*1766)
41 Keller Martin 1783 Sontheim/ Heidenheim (Württemberg) Schuster; mit Frau Konstansia (*1791) und Tochter (*1808)
42 Bosch5 Georg 20.8.1773 Asselfingen (Ulm) Zimmermann; (mit Frau, gleichzeitig auch Cousine,  Anna Katharina Bosch (*21.10.1769) und Töchter Apolonia (*27.9.1795), Jacobina (*13.11.1798), Magdalena (*6.12.1807), Barbara (*1811)
43 Schmucker Georg 1783 Offingen/ Günzburg (Bayern) Schmied; Cousin von Schmucker Aloys; mit Frau Marie (*1796) und Kinder Joseph (*1816), Xaver (*1818)
44 Beck Johann Georg 1775 Gundremmingen/ Günzburg (Bayern) Sattler; mit Sohn Johann Michael (*1803)
45 Gäßler Christian 1.4.1788 Sontheim a.d. Brenz (Heidenheim) Metzger; mit Frau Maria Bidenbach (*7.2.1793) und Kinder Andreas (*2.6.1812), Agathe (*20.9.1815), Johann Georg (*5.6.1817)
46 Wagner Johann Michael 18.12.1778 Bächingen Lauingen Wagner; Kolonnenführer; mit Frau Anna Barbara Wiedmann (*25.10.1779) und Kinder Johann Melchio (*5.7.1807), Johannes (*14.12.1808), Johann Michael (*5.12.1811), Christoph (*23.9.1813), Johann Jakob (*9.1.1816)
47 Deisinger Martin 14.2.1772 Giengen (Heidenheim) Schuster; mit Frau Sara Böck (*4.5.1772 in Bissingen) und 3 Kinder Ursula (*22.2.1802), Johann , Margaretha (*25.9.1809)
48BiedenbachAndreasum 1760Sontheim (Heilbronn) Tagelöhner, Gärtner; mit Frau Agatha Weit (*um 1760)
49BüchelePaul14.7.1762Brenz (Heidenheim)Weber; mit Frau Elisabeth Allgai(y)er (*31.12.1775), 4 Kindern Maria (*5.1.1807), Bernhard (*21.9.1808), Ursula (*22. 9.1810), Elisabeth (*12.3.1813) und Bruder Johann Georg Büchele (*1799)
50  Mayer Georg Johann  3.9.1793  Haunsheim/ Lauingen (Bayern) Schneider; mit Frau Maria Margaretha Michel (*21.3.1792) und Kind Michael (*2.1.1818)
51 Strehle Johannes 1759 Schnuttenbach/ Burgau (Bayern) Landmann; mit Frau Magdalina (*1761) und Sohn Johann (*1799)
52 Hommel Georg 12.9.1752 Brenz (Heidenheim) Sattler; mit Frau Anna Barbara Frohmeyer (*3.9.1763) und 2 Kinder Anna (*1797), Matthäus (*14.2.1802)
53 Braun Christian 7.3.1775 Asselfingen (Ulm) Taglöhner, Maurer, Dachdecker; mit Frau Ursula Wagner (*9.12.1776 †7.1.1860) und Tochter Angelica (*13.11.1817)
54 Keller Johann Georg 27.7.1790 Bächingen/ Lauingen (Bayern) Weber; Bruder von Philipp und Johann Georg; mit Frau Anna Kathrine Du(ü)rr (*3.6.1785) und Kinder Johannes (*1810), Kaspar (*1812), Philipp (*1.11.1818)
55 Rosenwirt Xaver 1794 Bachhügelburg/ Lauingen (Bayern) Weber; mit Frau Marianna (*1776)
56 Sessle Jakob Friedrich 1794 Bächingen/ Lauingen (Bayern) Weber; Sohn von Johannes Sessle; mit Frau Marie (*1785)
57SchwarzmannJosef1781Gundremmingen (Dillingen)Schäffler; Kolonnenführer; mit Frau Magdalena Strobel (*1772) und  Kinder Anna (*1797; Kind der Magdalena aus 1. Ehe), Creszenzia (*1804),  Johann (*1805),  Maria (*1807), Georg (*1809),  Joseph (*1816)
58 Schmidt Matthäus 1776 Gundelfingen/ Günzburg (Bayern) Landmann; mit Frau Josepha (*1776) und Töchter Anna Marie (*1809), Katharina (*1815)
60 Knöpfle Karl  1796 Baiershofen/ Dillingen (Bayern)  Bäcker; mit Frau Gerdraut Daburger (*1792); kehrte nach 1829 nach Bayern zurück
61 Baier Michael 10.2.1790 Gundremmingen/ Dillingen (Bayern) Gärtner und Gruppenführer der 2. bayrischen Auswanderungsgruppe mit Frau Marianna Langegger (*3.4.1806) und Sohn Michael (*1821)
62 Bendele Jakob Friedrich 1800 Bächingen (Dillingen) Weber
63 Bender Thomas Philipp 1798 Mariental/ Rockenheim (Pfalz) Schreiner; über Bulckes, Comitat Samburg (Ungarn) nach Sarata;

 

Liste der Kleinhäusler mit erster Häuserverteilung1

Hof Nr.

Nachname

Name

Geburtsdatum

Geburtsort

Bemerkungen

1 Schöch Christian 3.2.1799 Landsberg/ Lech (Bayern) Schneider; ledig6; über Ungarn nach Sarata
2 Hohenleitner Rosina   Bürgen/ Landsberg (Bayern) ledig;

 

 

barra

1 Quelle = Fiess Christian: Sarata 1822-1940, J.F. Steinkopf Druck + Buch GmbH, Stuttgart, 1979; Stammbaum unserer Familien und Nebenlinien; The Heinrich Mogck & German/Russian Families; The Christian Fiess Indices; Auswanderung aus Süddeutschland;

2 Seckler = ausgestorbener Beruf; ein Seckler verfertigte lederne Hosen, gesteppt und ungesteppt;

3 Mein Ururururgroßvater väterlicherseits, der katholische Johann Balthasar Blatter (geb. 20.7.1760), Anhänger von Ignaz Lindl, zog mit seiner Frau Katharina Burkhardt und seinen 5 in Gundelfingen geborenen Kindern (Johann Balthasar, geb. 17.12.1794; Marianna(?), geb. 1800; Marie, geb. 1801; Viktoria, geb. 1803; Marianne, geb. 1806; Magdalena, geb. 1807) im Juli 1821 von Gundelfingen (Landgerichtsbezirk Lauingen (Bayrisch Schwaben) nach Russland, um mit Lindl in einer Kolonie zu leben. Bei ihrer Ankunft in Odessa am 24.9.1821 wurden sie vorläufig in schon bestehenden deutschen Kolonien bei Odessa untergebracht.
1822 zog die Familie Blatter mit Lindl und anderen Anhängern Lindls nach Bessarabien, um dort die Mutterkolonie Sarata zu gründen.
1825 lebte Balthasar Blatter, in der Zwischenzeit Witwer, mit seinem Sohn Johann Balthasar und seinen Töchtern Marie (geb. 1801) und Magdalena (geb. 1806) in Sarata im Haus Nr. 31.

4 Mein Ururururgroßvater väterlicherseits, der katholische Anton Schmucker, Witwer, Kolonist und Bauer, Anhänger von Ignaz Lindl, wanderte zusammen mit seinem Sohn Aloys (geb. 1795) 1821 nach Sarata.
Aloys, mein Urururgroßvater, heiratete zwischen 1822 und 1825, denn 1825 wohnte er mit seinem Vater und seiner Frau Marianne Blatter im Haus Nr. 46; Am 17. Juli 1827 kam sein einziges Kind Anaspesia in Sarata zur Welt.

Mein Ururururgroßvater väterlicherseits, der katholische Anton Schmucker, Kolonist und Bauer, Anhänger von Ignaz Lindl, wanderte 1821 zusammen mit seinen Söhnen Georg (geb. 1783) und Aloys (geb. 1795) von Bayrisch Schwaben nach Russland.
Aloys, mein Urururgroßvater, heiratete zwischen 1822 und 1825, denn 1825 wohnte mit seinem Vater und seiner Frau Marianne Blatter, Tochter des oben genannten Johann Balthasar Blatter in Sarata im Haus Nr. 46;
Am 17. Juli 1827 kam sein einziges Kind Anaspesia in Sarata zur Welt. Georg, Bruder von Aloys; mit seiner Frau Marie und seinen Kindern Joseph (geb. 1816), Xaver (David?) (geb. 1818, † 1838 in Sarata) und Elisabetha (6 Monate alt) lebten 1825 in Sarata im Haus Nr. 54.

5 Mein Ururururgroßvater Georg Bosch, geb. am 20.8.1773 in Asselfingen (Ulm), Zimmermann, Anhänger Ignaz Lindls, zog 1820 mit seiner Frau, gleichzeitig auch Cousine,  Anna Katharina Bosch (*21.10.1769) und seinen 3 Töchter Apolonia (*27.9.1795), Jacobina (*13.11.1798), Magdalena (*6.12.1807), meine Urururgroßmutter, und Barbara (*1812) nach Russland, wo sie vorläufig in oder bei Odessa in schon bestehenden deutschen Siedlungen untergebracht wurden.
1822 zog die Familie Bosch mit Lindl und anderen Anhängern Lindls nach Bessarabien, um dort die Mutterkolonie Sarata zu gründen.
Spätestens in Sarata lernte Magdalena ihren zukünftigen Mann Johann Jakob Fieß kennen. Am 18. Mai 1825 heiratete das Paar in Sarata und lebten zusammen mit dem Witwer Georg Bosch, Vater der Magdalena Bosch, in Sarata im Haus Nr. 53. In Sarata bekamen sie 4 Kinder: Elisabeth (meine Ururoma) geb. am 10.10.1830, Christian, geb. am 30.3.1834, Christine geb. am 30.8.1843 und Anna Maria, geb. am 1.7.1846.
Magdalena starb 1856 und Jakob 1864, beide in Sarata.
(Der Nachname Bosch kommt aus dem Mittelhochdeutschen (bosch(e) = Busch, Gesträuch, Wald, Gehölz) und bezeichnet daher einen Wohnstättenname)

6 Die Ledigen bekamen als Einzelpersonen keine Wirtschaften. da sie entweder als Handwerker oder als Knechte und Mägde bei den Landwirten ihr Brot verdienten oderals Hirten und Feldhüter im Dienst der Gemeinde standen. Unter ihnen befanden sich aber auch Tagelöhner. Einige von ihnen ließen sich in Sarata als "Kleinhäusler", d.h. Haus- und Hofbesitzer ohne Land nieder

Creative Commons Namensnennung- nicht kommerziell 3.0
 2007 - 2017
CSS validoHTML valido